13. März 2021, 10:00 - 13. März 2021, 15:00

Workshop Rassismuskritik KOMM-AN-Onlineseminar

Der Workshop soll helfen, Diskriminierung und Rassismus gegenüber Geflüchteten zu erkennen und benennen zu können, sowie im Diskriminierungsfall erste Handlungsmöglichkeiten zu kennen. Dabei geht es auch darum, die eigene  Positionierung und Rolle in der ehrenamtlichen Tätigkeit aus rassismuskritischer Perspektive zu reflektieren.

Inhalte
• Diskriminierung von Geflüchteten in NRW – Erkenntnisse aus der Praxisstudie
• Diskriminierung erkennen und benennen
• Was tun im Diskriminierungsfall?
• Einführung Rassismuskritik
• Reflexion über die eigene Positionierung und die eigene Rolle in der ehrenamtlichen Tätigkeit mit Geflüchteten

Referent*innen
Trainer*innen des Antirassismus-Informationszentrums ARIC-NRW e. V., das seit 1994 als praxisorientierte Anlaufstelle für von Rassismus betroffene Menschen und in der antirassistischen Arbeit Tätige aktiv ist.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung notwendig bis zum 9. März

Beginn
13. März 2021, 10:00
Ende
13. März 2021, 15:00
Ort
Online Veranstaltung
Veranstalter
Kommunales Integrationszentrum (KI) Düsseldorf, Amt für Migration und Integration
Kontaktperson
Berti Kamps
Telefon
0211 89-96556

zurück