22. Juli 2021, 16:00 - 22. Juli 2021, 17:30

Webinar: Impfgerechtigkeit:
Es reicht für alle!


(oder: Wir sind erst sicher, wenn alle sicher sind!)

Die Herausforderung einer globalen Impfgerechtigkeit ist dringlicher denn je – Menschen in Europa packen ihre Koffer für den Urlaub in anderen Ländern, immer mehr Menschen sind durchgeimpft, während in vielen Ländern des globalen Südens die Covid-Raten steigen und Virus-Varianten die Menschen bedrohen. Die Frage, wie eine weltweite Verteilung des Impfstoffes sichergestellt und der Zugang für alle dazu gewährleistet werden kann, darf nicht in Vergessenheit geraten. Die Debatte über eine zeitweilige Aufhebung des Patentschutzes dauert an. Welche Einschätzungen gibt es dazu aus unterschiedlichen Perspektiven? Was können Lösungsansätze sein?

Der Workshop findet in Englisch statt.

Wir freuen uns auf die Inputs und die Diskussion mit folgenden Referent*innen

  • Richard Mihigo, Coordinator at WHO/AFRO tbc
  • HU Yuan Qiong, PhD/Kate Stegeman (doctors without borders South Africa)
  • Michael Piontek – Geschäftsführer und Gründer der ARTES Biotechnology GmbH
  • Paul Marschall / Dr. Christoph Strupat (DIE)

Moderation: Monika Hoegen

Anmeldungen bitte an Nico Imenkamp, s. Email unten.

Beginn
22. Juli 2021, 16:00
Ende
22. Juli 2021, 17:30
Ort
Online Veranstaltung, Online Veranstaltung
Veranstalter
Eine Welt Netz NRW in Kooperation mit agl e.V.
Kontaktperson
Nico Imenkamp

zurück