25. März 2021, 16:00 - 25. März 2021, 20:00

Argumentieren gegen Rassismus

Im Januar 2020 fand der Fachtag zum Thema „mensch.macht.rasse“ im Bochumer Schauspielhaus statt. Organisiert wurde dieser durch die EvH Bochum und das Transfernetzwerk Soziale Innovation – s_inn . Es gab zahlreiche interessante Beiträge von Expert_Innen, die unterschiedliche Sichtweisen auf Rassismus beleuchten und theoretische Impulse setzen konnten.
Nun wollen wir eine weitere Veranstaltung zu dem Thema „Argumentieren gegen Rassismus“ als Fortsetzungsveranstaltung durchführen. Wir wollen Teilnehmenden Handlungsfähigkeit für den Alltag mitgeben. Denn ist es nicht eine der größten Herausforderungen gegen Rassismus zu argumentieren? Ganz gleich ob im privaten oder auch im beruflichen Kontext.

Referent_innen: Anne Broden, Mick Prinz, Nadja Kaiser und Michael Trube.

Anmelden unter:
www.s-inn.net/veranstaltungen/argumentieren-gegen-rassismus

Anmeldeschluss: 12. März 2021

Beginn
25. März 2021, 16:00
Ende
25. März 2021, 20:00
Veranstalter
Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe
Kontaktperson
Sinem Malgac, Innovation-Lab Bochum
Telefon
0234/36901-463

zurück